Sovereign Classic

Sovereign Classic

Kostenfrei Ausschreibung starten und Geld sparen

In nur wenigen Klickst starten Sie Ihre unverbindliche Ausschreibung. Anschließend erhalten Sie von Händlern, die dieses Produkt in Ihrem Portfolio haben entsprechende Angebote. Hier können Sie nun das Angebot des Händlers mit dem besten Preis-Leistungsverhältniss wählen.

Produktbeschreibung

Produktdetails

Hersteller / Vertrieb: Planmeca Vertriebs GmbH Hermannstraße 13 20095 Hamburg
Vertriebsweg: über den Dentalfachhandel
Vertrieb seit wann?: 2015
Einsatzbereich: zahnärztliche Behandlungseinheit, kieferorthopädische Behandlungseinheit, Prophylaxe-Behandlungseinheit, chirurgische Behandlungseinheit
Patientenstuhl: Ausstattung des Patientenstuhls: verlagerter Gelenkpunkt (Vermeidung von Auszieheffekt), Trendelemburgbewegung, Kindersitzpolster
Polstermuster / Lackfarben / Programme: 34 Polstermuster, eine Lackfarbe, mit Romexis Software unlimitierte Anzahl von Behandlern mit individuellen Einstellungen möglich; Die Romexis Software ist Teil des Lieferumfangs.
Höchstposition / Tiefstposition: 98 / 38,5 cm
Armlehne: links / rechts drehbar, nachrüstbar
lieferbare Kopfstützen / Rückenlehnen: zwei mechanische Kopfstützen/ eine Rückenlehne
Verstellbarkeit der Kopfstütze: manuell verstellbar
Antriebsart der Rückenlehne: elektromechanisch
Anzahl Stopschlußeinrichtungen: fünf
Separater Schalter zur Steuerung: Touch-Bedienelement, Assistenzelement und multifunktionaler Fußanlasser
Gewicht des Patientenstuhls: Schwebestuhlprinzip, Gewicht in Gewicht Behandlungseinheit enthalten
Arztelement: Mögliche Instrumentenplätze: sechs
Anordnung: freie Anordnung, Instrumentenschläuche mit Schnellverschluss
Grundansteuerung: Mikroprozessorgesteuert
Steuerung: zentrale Steuerungsplatine
Mechanische Einzelabsperrvorrichtung für Luft und Wasser pro Instrument: programmgesteuert, über Bedienelemente
Motorenauswahl: kollektorloser Mikromotor, Luftmotor
Zahnsteinentfernungsgerät: Piezon, Airscaler
Spritze: Mehrfunktionshandstück mit oder ohne Licht und Heizung
Intraorale Kamera: integrierbar, nachrüstbar Arzt- und Assistenzseite
Trageelement / Mechanik: höhenverstellbar, manuell
Tragarm (bei Schwebetischversionen): mit Federspannung, Gasfeder unterstützt
Wie viele Programmebenen?: unlimitiert mit Romexis Software
Instrumentenleistung einzeln programmierbar?: ja
Abgabeleistung alphanumerisch ablesbar?: ja
Fußanlasser der Einheit: Funktion programmierbar, Steuerung entweder über Pedal durch Rechts- / Linksbewegung oder Bewegung abwärts
Gewicht des Fußanlassers: 2 kg
Wie sind Programme abrufbar?: über Fußanlasser, Display und Assistenzdisplay
Röntgenbildbetrachter möglich?: nein, Weißbildschaltung auf Touchbedienelement
Anzahl der Normtrayablageflächen: bis zu vier möglich
Hygiene-/Reinigungs-/Desinfektionsprogramm: ja, komplett integriert, programmunterstützt; Die Reinigungszyklen können über die Romexis Software protokolliert und dokumentiert werden. Eine zentrale Steuerung der Reinigung ist möglich.
Systemmöglichkeiten: alle Basiskonzepte verfügbar, Integration eines Kleinbildröntgengerätes oder Mikroskops; Umbau auf Rechts- / Linkshänderbetrieb in <2 Minuten Einheit drehbar für unterschiedliche Raumkonzepte – z. B. spezielle OP-Position mit eigenen Schubladen in den Möbeln
Cart: nein
Schwebetisch mit hängenden Schläuchen: bodenmontiert, Schwebetisch an Behandlungseinheit adaptiert
Schwingbügel: bodenmontiert, Schwingbügelsystem an Behandlungseinheit adaptiert
Wassereinheit: bodenmontiert
Speischale: erhöhter Rand, mechanisch schwenkbar, abnehmbar, thermodesinfizierbar, weiß satiniert oder blau
Becherfüllfunktion: mit Boiler, Füllmenge einstellbar, autom. Bechererkennung per Sensor
Absaugsysteme: zentrale Nassabsaugung, Dürr- Amalgamabscheider, Dürr Separator für Trockenabsaugung, Festteilsammler
Wasserentkeimungseinrichtung: mit Desinfektionsmittel (PlanClear)
Zu- und Ablaufschläuche: im Gerätekörper integriert
Assistenz: Tragarm: 1
Verstellbarkeit des Tragearmes: höhenverstellbar, längenverstellbar, Neigung
Trayablagemöglichkeit für Assist.: ja, als Zusatzmodul am Pylon (Aufbaustange)
Saugablage: selektiv, magnetische Erkennung der Belegung
Assistenzdisplay: Steuerung der Stuhl-, Licht-, Mundglas- und Speischalenfunktion, großer und kleiner Sauger, Adaption IO- Scanner, Polymerisationslampe und Intraorale Kamera optional möglich
Assistenzspritze: Drei- / Mehrfunktionsspritze mit Licht und Heizung
Saugschläuche: Flexschläuche, Handstücke mit / ohne Schieber (zerlegbar)
Filtergehäuse: in der Wassereinheit integriert
OP-Lampe: verschiedene Varianten lieferbar: LED, Solanna oder Solanna Vision mit 4K- Stereo- Videofunktion, Fotofunktion und Funktion zur Navigationsunterstützung
Lampenmontage: Gerätemontage, Deckenmontage, Wandmontage
Luxzahl: einstellbar zwischen von 8000 bis 50.000 lux bei 4.000k, 4.500k oder 5.000k
Abblendung der Lampe: elektronisch mit Composit Modus
Schaltung der Lampe: über Stuhlprogramm, über Display Arzt- und Assistenzelement, Fußanlasser oder berührungsfrei über Gestensteuerung
Abnehmbare Handgriffe: ja, thermodesinfizierbar, sterilisierbar
Leuchtfeldgröße: nach Norm, optimal 220 x 85 mm bei Abstand von 700 mm
Bildschirm: Ausstattung des Bildschirmsystems: Funktionssteuerung über Fußanlasser der Einheit, Video- / Audioeingänge, eigene HD- Bildschirme nach MPG
Medien- / Bodenanschlüsse: stuhlintegriert
Trafoleistungen in Watt: k. A.
Länge der Behandlungseinheit: 189 cm
Breite der Behandlungseinheit: 119 cm
Gewicht der gesamten Einheit: 300 kg
Bodenverankerung notwendig: ja
Herstellergarantie: zwölf Monate + zusätzlich zwölf Monate auf Ersatzteile nach Online-Registrierung beim Hersteller
Technischer Service: telefonischer technischer Werkssupport, eigener Werks-Kundendienst, Fachhandel Reparaturservice angeschlossen an die bundesweite Depotstruktur
Richtpreis für die gesamte Einheit: über den Dentalfachhandel
Jährliche Installation in Deutschland: k. A.
Homepage: www.planmeca.com