CLESTA II

CLESTA II

Kostenfrei Ausschreibung starten und Geld sparen

In nur wenigen Klickst starten Sie Ihre unverbindliche Ausschreibung. Anschließend erhalten Sie von Händlern, die dieses Produkt in Ihrem Portfolio haben entsprechende Angebote. Hier können Sie nun das Angebot des Händlers mit dem besten Preis-Leistungsverhältniss wählen.

Produktbeschreibung

Produktdetails

Hersteller / Vertrieb: Belmont Takara Company Europe GmbH Berner Straße 18 60437 Frankfurt
Vertriebsweg: Dentalfachhandel
Vertrieb seit wann?: 2004
Einsatzbereich: Zahnmedizin, Kieferorthopädie, Prophylaxe, Chirurgie
Patientenstuhl: Ausstattung des Patientenstuhls: ölhydraulischer Antrieb, nahtlose Polsterung
Polstermuster / Lackfarben / Programme: 35 / 1 / 4
Höchstposition / Tiefstposition: 79 cm / 41 cm
Armlehne: links standard, rechts optional (abklappbar)
lieferbare Kopfstützen / Rückenlehnen: 2 / 1
Verstellbarkeit der Kopfstütze: mechanisch verstellbar
Antriebsart der Rückenlehne: ölhydraulischer Antrieb
Anzahl Stopschlußeinrichtungen: zwei
Separater Schalter zur Steuerung: am Fußanlasser
Gewicht des Patientenstuhls: 153 kg
Arztelement: Mögliche Instrumentenplätze: 5 + Mundkamera
Anordnung: freie Anordnung, Köcher- oder Place Type Ablage, Instrumentenschläuche abnehmbar
Grundansteuerung: pneumatisch
Steuerung: mikroprozessorgesteuert
Mechanische Einzelabsperrvorrichtung für Luft und Wasser pro Instrument: ja, für Wasser
Motorenauswahl: Anker- / Kohle-Motor, Luftmotor, Drehstrommotor kollektorlos, mit / ohne LED Licht
Zahnsteinentfernungsgerät: Piezon mit / ohne LED-Licht oder Airscaler
Spritze: 3-Wege, wahlweise mit Heizung und Licht
Intraorale Kamera: integrierbar
Trageelement / Mechanik: höhenverstellbar, manuell
Tragarm (bei Schwebetischversionen): mit Federspannung, mit pneumatischen Bremsen
Wie viele Programmebenen?: vier pro Motor und für je vier Behandler
Instrumentenleistung einzeln programmierbar?: ja
Abgabeleistung alphanumerisch ablesbar?: ja, Digitalanzeige
Fußanlasser der Einheit: Trittpendel
Gewicht des Fußanlassers: 2.800 g
Wie sind Programme abrufbar?: Fußanlasser und Fingerschalter
Röntgenbildbetrachter möglich?: OPG- oder Zahnfilmbetrachter
Anzahl der Normtrayablageflächen: zwei und Zusatztray
Hygiene-/Reinigungs-/Desinfektionsprogramm: ja
Systemmöglichkeiten: Rechts- oder Linkshänder
Cart: ja
Schwebetisch mit hängenden Schläuchen: ja
Schwingbügel: ja
Wassereinheit: stuhlmontiert
Speischale: Glas oder Keramik, abnehmbar und um 180° schwenkbar
Becherfüllfunktion: mit Boiler, manuell oder automatisch
Absaugsysteme: für alle Systeme, Nass- oder Trockenabsaugung, mit freier Fallstrecke nach DVGW
Wasserentkeimungseinrichtung: ja, integrierbar, mit oder ohne freier Fallstrecke
Zu- und Ablaufschläuche: voll integriert
Assistenz: Tragarm: Schwenkarm
Verstellbarkeit des Tragearmes: horizontal, vertikal, höhenverstellbar, großer Schwenkbereich
Trayablagemöglichkeit für Assist.: am Arzttisch und auf der Helferinnenseite
Saugablage: Standard für drei Instrumente
Assistenzdisplay: Mundglas, Speischale, vier Stuhlprogramme, OP-Leuchte
Assistenzspritze: 3-F-Spritze, wahlweise mit Heizung
Saugschläuche: Flexschläuche abnehmbar
Filtergehäuse: integriert, Zugang von außen
OP-Lampe: verschiedene Varianten lieferbar: drei Modelle zur Wahl, Halogen oder LED
Lampenmontage: Unit, Decke, Boden, Wand oder Deckenkombination mit Röntgengerät
Luxzahl: LED 300er Serie: stufenlos regelbar von 3.100–28.000 Lux, 5000° Kelvin, LED 900er Serie: stufenlos regelbar von 4.000–32.000 Lux, 5000° Kelvin; beide LED-Leuchten mit Composite-Modus und berührungsfreier Sensorschaltung ausgestattet
Abblendung der Lampe: mechanisch bzw. elektrisch
Schaltung der Lampe: berührungsloser Sensor oder manuell und über Behandlungsprogramme
Abnehmbare Handgriffe: ja, für Modell 720
Leuchtfeldgröße: 8,5 x 22 cm
Bildschirm: Ausstattung des Bildschirmsystems: alle TFT-Monitore mit Vesa-Normanschluss, MPG-konform
Medien- / Bodenanschlüsse: integriert
Trafoleistungen in Watt: 15 Ampère / 24 Volt
Länge der Behandlungseinheit: 181,3 cm
Breite der Behandlungseinheit: 61 cm
Gewicht der gesamten Einheit: 195 kg
Bodenverankerung notwendig: ja
Herstellergarantie: Stuhl 60 Monate; Gerät 24 Monate
Technischer Service: Zentralersatzteilelager in Frankfurt für 13 Länder, telefonischer technischer Werkssupport, eigener Werks-Außenservice, Reparaturservice angeschlossen an die bundesweite Depotstruktur
Richtpreis für die gesamte Einheit: ab 19.990,- Euro zzgl. MwSt.
Jährliche Installation in Deutschland: seit 2004
Homepage: www.takara-belmont.de